«…Inspiration is everywhere… everywhere is inspiration…»

Das Leben genussvoll zu erleben und zu formen ist die Vision, nach der ich lebe und Yoga unterrichte. Ohne ein Lächeln würde das Leben keinen Spass machen und ohne
spielerisch zu sein, erscheint vieles farb- und lieblos. Lass dich von playful Yoga inspirieren und beginne jeden Tag mit einem freudigen Lachen auf deinem Gesicht.

«Verspieltes» oder «spielerisches» Yoga bedeutet für mich:

In der traditionellen Vision des Yoga ist es das Ziel, sich selbst als Ganzes zu erkennen. Daher ist Yoga auch ein Weg, der zur Selbsterkenntnis führt. Doch was bedeutet es, sich selbst zu erkennen?
Im Grunde bedeutet es nichts anderes, als genussvoll seine Individualität in der Gemeinschaft mit allem Leben voll und ganz auszuschöpfen. Wie können wir nun in einer Welt, die so viel von uns verlangt, aus unserem unbegrenzten Potenzial heraus leben? Mit playful Yoga schaffen wir eine spielerische Basis, die uns dabei hilft, uns körperlich und mental weiter zu entwickeln, sodass wir jeden Augenblick mit Freude und einem Lächeln erleben können. Das Leben ist zu kurz, um es NICHT zu geniessen!
Vor einigen Jahren führte mich meine innere Stimme nach Indien, wo ich mich sofort in Land, Menschen und ihre Traditionen verliebte. Ich lebte viele Monate in Kerala auf einer alten Farm, tief im Innern eines Regenwaldes. Dort lernte ich die uralten Traditionen des Hatha Yoga kennen, wurde in viele Weisheiten eingeweiht und durfte von Shamanen und Medizinmännern aus erster Hand einiges über das Leben erlernen. Durch Ayurveda und die Lehren des Yoga, fand ich immer mehr Zugang zu mir selbst und erkannte, was ich wirklich will und wurde mir mehr bewusst darüber, was ich nicht in meinem Leben haben möchte. Dies war der Beginn einer endlosen, abenteuerlichen und inspirierenden Reise, auf der ich mich noch heute befinde: die Reise auf dem Pfad des Yoga.

 

Playful facts:

  • Ich bin sehr spontan … manchmal zu spontan, dass niemand mehr Zeit und Lust hat etwas mit mir zu unternehmen …
  • Ich sitze auch gerne bei schönen Wetter auf meinem Sessel, schreibe über das Leben und vergesse dann oft schon mal, dass ich noch gar nicht an der frischen Luft war.
  • Als Reisefreak und Weltenbummler könnte ich ein Buch über playful Facts schreiben. Aber um es kurz zu halten: Lache über deine Fehler und Taten. Auch wenn keiner sonst lacht. 😉 

 

ZURÜCK ZUM TEAM

Bild von Yves in einer Arm-Balance