Muriel Hürlimann

«Yoga öffnet mir die Tür zu meinem Innersten.»

«Verspieltes» Yoga bedeutet für mich:

Spass, Kreativität, Herzensfreude – Yoga eröffnet mir den Zugang zu vielen schönen Gefühlen, die im Alltagstrubel oft zu wenig bewusst wahrgenommen werden. Yoga zeigt mir, wer ich wirklich sein möchte und hilft mir auf meinem Weg dahin.
Die Interaktion im Yoga mit den Kindern sprudelt vor Energie, Fantasie und Freude, genauso wie auch Entspannung ihren Platz darin findet. Es entstehen neue Erlebnis- und Fantasiewelten, in die wir gemeinsam eintauchen und gestärkt daraus hervorkommen.

Durch meinen Beruf als Kindergartenlehrperson fand ich den Weg zum Yoga, um Stress abzubauen und zurück in meine Mitte zu finden. Es gibt mir den Halt und die Ruhe, die ich in stürmischen Zeiten brauche.

Anhand eines interessanten Artikels in einer Elternfachzeitschrift wurde ich auf das Kinder-Yoga aufmerksam und bin seither davon begeistert. Nun kann ich meine beiden Leidenschaften, die Arbeit mit den Kindern sowie das Yoga miteinander auf wunderschöne Art und Weise vereinen.

Muriel Hürlimann

Playful facts:

 

  • Früher hatte ich bis zu einem Schlüsselerlebnis grosse Angst vor Hunden. Nun möchte ich selbst einen adoptieren.
  • Wenn ich einen spannenden Roman lese, bin ich für mehrere Stunden kaum ansprechbar und kann ganze Nächte durchlesen.
  • Ich schaue seit über 15 Jahren die selbe Serie.

Newsletter

Erhalte News zum Studio, Workshops und weiteren Terminen.