Posts In:

Illustration Home-Practice

Die Plattform für deine Home Practice

Ihr Lieben!

Der Moment ist perfekt um Yoga neu zu entdecken: Heraus aus den altbekannten Mustern hin zur individuellen (Home) Practice, dem Entdecken, dass sie dir überall und jederzeit Anker, Leuchtturm, Gesund-Brunnen, Ruheoase und so vieles mehr sein kann.

Auf dieser Plattform öffnen wir die verschiedensten Türen, multimedial und farbenfroh, um dir dabei die bestmögliche Inspiration und Unterstützung zu sein. Eines aber vorweg: Es ist deine Reise. Dein Kennenlernen und Entdecken. Du gehst den Weg und nimmst, was für dich stimmig ist, genauso, wie du anderes beiseite lässt – wir freuen uns, dir dabei Weggefährte sein zu dürfen. Online nun genauso wie im Studio beim gemeinsamen Üben auf der Matte.

Viel Freude beim Erkunden ❤

Asana-Bibliothek: Chaturanga Dandasana

Die FAYO Asana-Bibliothek: Entdecke einzelne Asanas detailliert, präzise und in aller Ruhe. Worauf solltest du achten? Wo fühlst du die Asana? Worauf zielt sie ab und wie kannst du sie für dich optimal anpassen und variieren für deine Home Practice?

Heute aus der Bibliothek: Chaturanga Dandasana oder das tiefe Brett mit Annina ?.  Viel Freude beim (Neu-)Entdecken und spielen damit!

Mehr aus der Asana-Bibliothek:
Herunterschauender Hund – Adho Mukha Svanasana
Brett-Haltung – Phalakasana
Tiefe Hocke – Malasana
Hinaufschauender Hund und Kobra – Urdhva Mukha Shvanasana und Bhujangasana
Krieger I – Virabhadrasana I
Krieger II – Virabhadrasana II
Kopfstand – Shirshasana
Krieger III – Virabhadrasana III
Baum – Vrksasana

Juni Yoga Retreat: Einen freien Platz

Gute Neuigkeiten für Schnell-Entschlossene: Es gibt ein freies Plätzchen für unseren Juni Retreat – und dies erst noch im einmalig wohligen Einzelzimmer! Da wir, Corona-bedingt, unseren Retreat neu vom 25. bis zum 28. Juni durchführen, hast du nochmals Gelegenheit dir das letzte Plätzchen zu ergattern. Kommst du mit?

Alle Infos und zur Anmeldung

Kurzbeschrieb:
Wir stehen in der Mitte des 2020, einem doch sehr intensiven Jahr bis jetzt: Nimm dir Zeit einen Moment innezuhalten und deiner Lebenskraft eine klare Richtung zu geben: Welches sind die Samen, die du pflanzen und in den nächsten Monaten pflegen und heranziehen möchtest? Schenk dir einen bewussten Moment der Reflektion, um deine Energien zu bündeln und sie genauso einzusetzen, wie du es dir wünschst. In den rund 9 Stunden Yoga und Meditation zu diesem Thema schaffst du Platz und Gelegenheit für frische Perspektiven und einen gesunden, fruchtbaren Nährboden für deine Samen.

Zeit für genussvolle Spaziergänge, eine ayurvedische Massage, wunderschöne Mussestunden und mehr, rundet deinen Retreat ab.

Asana-Bibliothek: Malasana

Die FAYO Asana-Bibliothek: Entdecke einzelne Asanas detailliert, präzise und in aller Ruhe. Worauf solltest du achten? Wo fühlst du die Asana? Worauf zielt sie ab und wie kannst du sie für dich optimal anpassen und variieren für deine Home Practice?

Heute aus der Bibliothek: Malasana oder die tiefe Hocke mit Mari. ? Viel Freude beim (Neu-)Entdecken und spielen damit!

Mehr aus der Asana-Bibliothek:
Herunterschauender Hund – Adho Mukha Svanasana
Brett-Haltung – Phalakasana
Tiefes Brett – Chaturanga Dandasana
Hinaufschauender Hund und Kobra – Urdhva Mukha Shvanasana und Bhujangasana
Krieger I – Virabhadrasana I
Krieger II – Virabhadrasana II
Kopfstand – Shirshasana
Krieger III – Virabhadrasana III
Baum – Vrksasana

Hatha Strong Flow – 100 Minuten Zeit für dich

100 Minuten Zeit für dich: Die Entdeckungsreise, wenn deine Yoga Praxis mal ausgedehnter sein darf – selbstverständlich inklusive einem ausgedehnten Savasana (End-Entspannung).

Eine kräftigende und erdende Hatha Practice mit Fábia, in deren simplen, doch cleveren Struktur du ganz in deinen eigenen Rhythmus (zurück) findest, deinen Körper löst und stärkst und dich zur Ruhe kommen lässt. Du fühlst dich danach zufrieden, entspannt und verbunden von Kopf bis Fuss. ?

Auch wunderbar geeignet für in der Schwangerschaft und „Slow Hatha„-Liebhaber. ❤

Klassische Wechselatmung mit Atempause

Nimm dir 10 Minuten Zeit für einen frischen Atem und einen klaren Kopf: Daniela begleitet dich durch eine reinigende und energetisierende Atemübung (Pranayama).

Diese Atemübung baut auf der Einfachen Wechselatmung auf, die du weiter unten in unserer Home Practice Plattform unter „Raum schaffen – Stille finden“ nachschlagen kannst. Wenn du die Einfache Wechselatmung unangestrengt üben kannst, dann ist die klassische Wechselatmung mit Atempause die perfekte Aufbau-Übung dazu.

Auch bei dieser Übung setzt du für das abwechselnde Öffnen und Schliessen des rechten und linken Nasenlochs deine dominante Hand im Vishnu-Mudra ein. Genauere Angaben hierzu findest du ebenfalls im Beitrag «Raum schaffen – Stille finden».

Zur Atempause (Kumbhaka): Das Anhalten des Atems nach der Einatmung hat eine weckende, energetisierende Wirkung, weshalb sich diese Atemübung besonders für einen anregenden Start in den Tag oder als kleine Auffrischung nach der Mittagspause oder vor dem Feierabend eignet. Wenn dir die Atempause jedoch zu intensiv ist, dich zu sehr anregt, reduziere sie ganz nach deinem Bedürfnis. Wenn sich die Atempause gut anfühlt: Nutze die Gelegenheit und spüre in diesen Moment nährender Fülle hinein, bevor du wieder ausatmest.

Wäre dir eine beruhigende, erdende Atemübung lieber? Kein Problem: Tausche die Atempause nach der Einatmung einfach mit einer Atempause nach der Ausatmung aus und voilà! Alle anderen Instruktionen bleiben dieselben wie im Audio-Beitrag ausgeführt. Viel Spass!

Reguläre Wiedereröffnung im Juni

Liebe FAYO Community,

Das STUDIO FAYO ist und bleibt aufgrund der Bestimmungen und Sicherheitsmassnahmen des BAG voraussichtlich bis Ende Mai 2020 mit der Home Practice Plattform für dich da.

Dieser Entscheid basiert darauf, dass die aktuellen Vorschriften des Bundes nur sehr wenige Schüler in unserem Studio erlaubten und damit nur wenige von ihren wieder laufenden Abos profitieren könnten. Ausserdem müssten wir auf Hilfsmittel und Körperkontakt gänzlich verzichten damit die Hygiene- und Distanzregeln eingehalten werden könnten.

Was sicher ist: Anfang Juni werden wir die Türen für reguläre Stunden wieder öffnen – ob das per 1. oder 8. Juni sein wird, machen wir im Moment von den nächsten Informationen des Bundes abhängig und was für Auswirkungen die aktuellen Lockerungen zeigen.

Wir halten dich zu allem, was dich ab Juni wieder im FAYO erwartet mit Vorfreude via Newsletter, Facebook oder Instagram auf dem Laufenden! Bei Rückfragen oder für Privatstunden sind wir selbstverständlich gerne für dich da und dies noch: Der Juni wird legendär! ❤

 Zwischenstand zur Wiedereröffnung

Liebe FAYO Community, liebe Yogis und Yoginis!

Wie immer lieben und leben wir offene und transparente Kommunikation, daher ein kurzes Update zu unserer Wiedereröffnung. Momentan sind wir im Team fleissig in der Evaluation, ob eine Wiedereröffnung „light“ im Mai, mit kleinem und speziellem Stundenplan und unter den vorgegebenen Schutzmassnahmen und Bestimmungen, sinnvoll und tragbar für uns ist.

Spätestens per Ende dieser Woche darfst du unseren definitiven Entscheid dazu erwarten. Unsere Home Practice Plattform mit immer wieder frischen Beiträgen und Inspirationen für deine Yoga Praxis ist und bleibt online. 🙂

In dem Sinne: Auf bald sowieso und von Herzen, dein FAYO Team

Asana-Bibliothek: Brett-Haltung

Die FAYO Asana-Bibliothek: Entdecke einzelne Asanas detailliert, präzise und in aller Ruhe. Worauf solltest du achten? Wo fühlst du die Asana? Worauf zielt sie ab und wie kannst du sie für dich optimal anpassen und variieren für deine Home Practice?

Heute aus der Bibliothek: Die kräftige Brett-Haltung, in Sanskrit Phalakasana, und Annina. 🙂

Viel Freude beim (Neu-)Entdecken und spielen damit!

Mehr aus der Asana-Bibliothek:
Herunterschauender Hund – Adho Mukha Svanasana
Tiefe Hocke – Malasana
Tiefes Brett – Chaturanga Dandasana
Hinaufschauender Hund und Kobra – Urdhva Mukha Shvanasana und Bhujangasana
Krieger I – Virabhadrasana I
Krieger II – Virabhadrasana II
Kopfstand – Shirshasana
Krieger III – Virabhadrasana III
Baum – Vrksasana

Newsletter

Erhalte News zum Studio, Workshops und weiteren Terminen.